SPD Ortsverein Roßdorf und Gundernhausen

Aloys van der Beck tritt aus SPD und Fraktion aus

Lokalpolitik

Mit Bestürzung haben SPD Ortsverein und Fraktion auf die Austrittserklärungen von Aloys van der Beck reagiert. Neben der Mitgliedschaft in Partei und Fraktion legt er gleichzeitig sein Amt als Vorsitzender der Gemeindevertretung nieder. In einem Gespräch hat er seine Position bekräftigt und die weitere Zusammenarbeit grundsätzlich eingestellt.

Befremden ruft darüber hinaus seine Entscheidung hervor, sein Mandat als Gemeindevertreter weiter behalten zu wollen, denn dadurch fügt er der SPD trotz einer fast 40-jährigen Mitgliedschaft bewusst zusätzlichen Schaden zu. Hierdurch sind die Mehrheitsverhältnisse in der Gemeindevertretung zugunsten der SPD nicht mehr gegeben.

Wir werden als mit Abstand stärkste Fraktion in der Gemeindevertretung unsere Verantwortung für Roßdorf weiterhin tragen und versuchen stabile Mehrheiten zu finden.

Ein am Parteiprogramm der SPD gespiegeltes Positionspapier mit den in den kommenden 2 Jahren anstehenden wichtigen Entscheidungen der Gemeindevertretung wird als Grundlage für Gespräche / Verhandlungen innerhalb kurzer Zeit erarbeitet werden.

Herbert Dobner
Vorsitzender des Ortsvereins

Dr. Annette Rückert
Fraktionsvorsitzende

 
 

Bijan Kaffenberger

 

 

Vorwärts: