SPD Ortsverein Roßdorf und Gundernhausen

Genossenschaftsmodell – Ein Weg zur kommunalen Energiewende?

Kommunalpolitik

Veranstaltung der SPD Darmstadt-Dieburg in Seeheim-Jugenheim/Ober-Beerbach

Im Rahmen einer Sitzung des Arbeitskreises "Zukunftsfähige Energie", am Mittwoch, den 14. März, in Ober-Beerbach, geht es um das Thema "Genossenschaftsmodell - ein Weg zur kommunalen Energiewende?" Dabei soll es um allgemeine Informationen gehen, wie sich Projekte umsetzen und finanzieren lassen können, aber auch möglichst viele Akteure vor Ort eingebunden werden können.

Die Organisationsform der Genossenschaft wird von Bernhard Brenner vom Genossenschaftsverband vorgestellt. Zu diesem Vortrag ist auch die Öffentlichkeit eingeladen. Treffpunkt ist um 19 Uhr der Raum Rottmannsdorf in der Bürgerhalle Ober-Beerbach, Im Mühlfeld 7, in Seeheim-Jugenheim/Ober-Beerbach. Anschließend, so teilt der Sprecher Hans-Peter Hörr aus Griesheim mit, tagt der Arbeitskreis parteiintern über andere Themen weiter. Seit gut einem Jahr treffen sich in regelmäßigen Abständen zahlreiche Genossen aus dem Unterbezirk zur fachlichen Begleitung Energiewende auf politischer Ebene.

 

Homepage SPD Darmstadt-Dieburg

 

Bijan Kaffenberger

 

 

Vorwärts: