SPD Ortsverein Roßdorf und Gundernhausen

Kreis-Jusos veranstalten Thementag zur Asylpolitik in Bickenbach

Jusos

Mi casa es tu casa? Jusos veranstalten Thementag zur Asylpolitik

Die Jungen Sozialdemokraten Darmstadt-Dieburg (Jusos) veranstalten gemeinsam mit der SPD Bickenbach am 22. März im Bickenbacher Rathaus einen Thementag zur Asylpolitik. „Wir finden es wichtig die deutsche und europäische Asylpolitik genau unter die Lupe zu nehmen und sowohl die Ursachen, als auch den Status Quo zu diskutieren“, betont die Juso-Kreisvorsitzende Vivien Costanzo.

Um das gesteckte Ziel zu erreichen, werden ab 13.30 Uhr vier Workshops ab angeboten. Die Themen sind:

1. Ursachen der Flüchtlingsströme: Welche Verantwortung tragen wir (Gemeinsam mit dem Asylkreis Darmstadt),

2. Die Festung Europa: Europäische Außenpolitik – Welche Alternativen gibt es? (Gemeinsam mit Laura Garavini, Mitglied des italienischen Parlaments), Wie funktioniert deutsches Asylrecht?

3. Wie gerecht ist unsere Asylpolitik? (Gemeinsam mit Sabine Seidler, Richterin a.D.) und

4. Mein Nachbar: Asyl in den Kommunen (Gemeinsam mit Rosemarie Lück, 1. Kreisbeigeordnete).

„Die Diskussion um Flüchtlinge ist oft von Ablehnung und Unverständnis geprägt. Wir möchten mit Vorurteilen aufräumen und Konzepte erarbeiten, die den Menschen wirklich helfen“, betont Kristina Kohn, Geschäftsführerin der Jusos Darmstadt-Dieburg. Um besser planen zu können, bitten die Jusos um Anmeldung für den Thementag bis zum 15. März. „Den Thementag runden wir mit einer gemeinsamen Lesung mit Zekarias Kebraeb ab, der aus seinem Buch „Hoffnung im Herzen, Freiheit im Sinn – Vier Jahre auf der Flucht nach Deutschland liest und uns so einen beeindruckenden und ergreifenden Einblick in seine Flucht aus Eritrea gibt“, so Kohn weiter.

Die Lesung beginnt um 19.00 Uhr und findet ebenfalls im Bickenbacher Rathaus statt. Der Eintritt ist frei und jeder ist herzlich willkommen.

Zu den Workshops, die um 13:30 Uhr beginnen, ist eine Anmeldung bis zum 15. März unter mitmachen(at)jusos- da- di.de nötig.

Für die anschließende Lesung (ab 19:00 Uhr) ist keine Anmeldung erforderlich.

Du willst die Jusos Darmstadt-Dieburg bei ihrer Arbeit unterstützen? Werde bei uns Mitglied: SPD-Mitglied werden!

 

 

Homepage SPD Darmstadt-Dieburg

 

Bijan Kaffenberger

 

 

Vorwärts: