SPD Ortsverein Roßdorf und Gundernhausen

Markus Crößmann ist neuer Vorsitzender des SPD Ortsvereins

Ortsverein

Die Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Roßdorf und Gundernhausen am Abend des Gründonnerstags stand ganz im Zeichen von Wahlen. So wurde ein neuer Vorstand gewählt und viele verschiedene Delegierte.

Doch der Reihe nach. Zunächst wurde unserem im Januar verstobenen Mitglied Rosemarie Baumann gedacht. Um all den vielen Satzungsvorgaben zu entsprechen, wurden ein Wahlleiter und zwei Wahlkommissionen gewählt. Es folgten kurze, prägnante Berichte des kommissarischen Vorsitzenden Markus Crößmann zum Jahresabschluss sowie dem Neujahrsempfang und der Fraktionsvorsitzenden Maria Bichler zu den Veränderungen in der Fraktion und im Gemeindevorstand. Der Kassierer Max Conrady berichtete, dass in 2017 gut gewirtschaftet wurde. Die Revisoren hatten keinerlei Beanstandungen, ihrem Antrag auf Entlastung des Vorstandes wurde zugestimmt.

Und dann war es soweit die Wahl des neuen Vorsitzenden stand an. Als der Wahlleiter Heinz Mainusch den kommissarischen Vorsitzenden fragte, wen er den vorschlägt, sagte dieser: „Ei mich!“. In der sich anschließenden Rede legte Markus Crößmann dar, was ihm seit seinem Eintritt in den Vorstand an Positivem aber auch Negativem aufgefallen ist. Dass er festgestellt hat, dass das Ideen entwickeln mit dem Vorstandsteam viel Freude bereitet und er mit diesem Team gerne tätig werden möchte. „Die SPD hat in der Gemeinde in der Vergangenheit hervorragende Arbeit geleistet. Die SPD ist der Partner der Bürgerinnen und Bürger. Die SPD kümmert sich. Wichtig ist es gemeinsam Spaß beim Gestalten auch von Veranstaltungen zu haben. Und wichtig für die Zukunft ist die Neumitgliedergewinnung, die Darstellung der politischen Arbeit und die Kontaktpflege mit den Bürgerinnen und Bürger,“ resümierte Markus Crößmann.

Alfred Jakoubek drückte seine Freude und Hoffnung aus, dass das neue Konzept ankommt.

„Ich arbeite mit Markus sehr eng zusammen. Im letzten Jahr konnte ich mich davon überzeugen, dass Markus die sozialdemokratischen Inhalte vertritt und ein durch und durch politischer Mensch ist,“ so Christel Sprößler.

Nach diesen positiven Worten stand der Wahl von Markus Crößmann und seinem Team nichts mehr im Wege.

Der neu gewählte Vorstand:

Vorsitzender           Markus Crößmann

Stellvertreter          Dr. Frank Obenland, Dr. Annette Rückert

Kassierer                Max Conrady

Schriftführer          Jürgen Emich

Beisitzer                 Klaus Becker, Rolf Ewald, Heike Geiß, Sonja Heyer, Bernd Heyer, Klaus Jung, Jochen Lehmann, Uwe Zartner

Revisoren              Bijan Kaffenberger, Roland Borchmann

Außerdem wurden folgende Personalvorschläge beschlossen:

Unterbezirksvorstand                    Markus Crößmann

Bezirks- und Landesparteitag       Christel Sprößler und Markus Crößmann

Bundesparteitag                            Bijan Kaffenberger

In rekordverdächtigen 1¾ Stunden war diese wichtige Mitgliederversammlung beendet.

Dr. Annette Rückert

 
 

Bijan Kaffenberger

 

Vorwärts: