SPD Ortsverein Roßdorf und Gundernhausen

Personalauswahl steht: SPD Darmstadt-Dieburg nominiert für die anstehenden Wahlen

Presse

Heike Hofmann und Oliver Schröbel sollen als weitere Kandidaten aufgestellt werden

Der Vorstand der Darmstadt-Dieburger SPD hat in seiner letzten Sitzung am vergangenen Donnerstag das Personalteam für die anstehenden Wahlen komplett gemacht. Einstimmig wurden Heike Hofmann und Oliver Schröbel nominiert. Im November stellen sich die designierten Landtagskandidaten auf Wahlkreiskonferenzen zur Wahl.

Die Landtagsabgeordnete Heike Hofmann gehört seit

2000 dem hessischen Landtag an. Der Schwerpunkt der 39-jährigen liegt auf der Rechtspolitik und dem Justizvollzug. Als rechtspolitische Sprecherin hat sie für die Landtagsfraktion ein Gesetz zum Erwachsenenstrafvollzug vorgelegt und sich dafür eingesetzt, dass die Resozialisierung der Gefangenen verbessert wird. „Ich freue mich sehr über das einstimmige Votum des Unterbezirksvorstandes. Dies ist ein Vertrauensbeweis in meine bisherige Arbeit, die mir sehr viel Freude bereitet. Ich bin zuversichtlich, mit der Unterstützung der Genossinnen und Genossen, den Wahlkreis für die SPD wieder direkt zu gewinnen und bitte die Delegierten am 14. November um Ihre Stimme“, so Hofmann.

Der gelernte Winzermeister und Weinbautechniker Oliver Schröbel ist seit 11 Jahren Geschäftsführer der Odenwälder Winzergenossenschaft Groß-Umstadt. „Zudem bin ich im Vorstand des Standortmarketings des Landkreises Darmstadt-Dieburg, als Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK und als Beiratsmitglied der Sparkassenstiftung in Dieburg aktiv “, so der 37-jährige. Außerdem engagiert er sich in der Groß-Umstädter Kommunalpolitik und möchte nun auch im Land einiges bewegen. „Politik und Gesellschaft müssen sich in den nächsten Jahren den Veränderungen durch den demographischen Wandel stellen – vor allem in Bildung und Schulsozialarbeit muss investiert werden, für Mindestlöhne und sichere Renten gilt es zu kämpfen – genau dafür möchte ich mich stark machen“, so Schröbel.

Die Bundestagskandidaten Brigitte Zypries aus Darmstadt und Jens Zimmermann aus Groß-Umstadt wurden bereits auf Wahlkreiskonferenzen nominiert. „Unsere Personalvorschläge zeigen, dass wir als SPD sehr gut aufgestellt sind. Eine gute Mischung aus erfahrenen und jungen Kandidaten, die ein breites Themenfeld abdecken sowie engagiert und motiviert in den Wahlkampf starten,“ freut sich der Vorsitzende der Kreis-SPD, Patrick Koch.

Termine der anstehenden Wahlkreiskonferenzen:

Wahlkreis 50 - Darmstadt II

Freitag, den 02. November 2012, 20:00 Uhr, Roßdorf, Rehberghalle, Ringstr. 61
Der Vorstand der SPD Darmstadt-Dieburg nominierte Herbert Dobner

Wahlkreis 51 - Darmstadt-Dieburg I

Mittwoch, den 14. November 2012, 19:00 Uhr, in Messel, Georg-Heberer-Haus, Germannstr. 19
Der Vorstand der SPD Darmstadt-Dieburg nominierte Heike Hofmann

Wahlkreis 52 - Darmstadt-Dieburg II

Dienstag, den 27. November 2012, 19:00 Uhr, Otzberg/Ober-Klingen, Volkshaus,
Volkshausstr. 7

 

Homepage SPD Darmstadt-Dieburg

 

Bijan Kaffenberger

 

 

Vorwärts: