SPD Ortsverein Roßdorf und Gundernhausen

Sommertour: Wichtiger Teil der Verkehrswende

Fraktion

Im Rahmen ihrer diesjährigen Sommertour besuchte eine Delegation der SPD-Fraktion im Kreistag  Darmstadt-Dieburg die HEAG Zentrale in Darmstadt und informierte sich vor Ort über den Einsatz der neuen Elektrobusse in der Region. Alexander Ludwig, ÖPNV-Beauftragter der Fraktion, zeigte sich nach dem Besuch beeindruckt über die von der HEAG mobilo getätigten Investitionen in das Zukunftsprojekt.

Vertreter von HEAG mobilo informierten bei einem Rundgang die Sozialdemokraten über den Antrieb der Busse, die geplante Ladeinfrastruktur auf dem Betriebshof und die besonderen Fahreigenschaften dieser Busse. Da die Busse mit Ökostrom betrieben werden ist ihr Betrieb klimaneutral. Der SPD-Landtagsabgeordente und Kreistagsabgeordnete Bijan Kaffenberger zeigte sich erfreut, dass die neuen E-Busse mit ihrer Reichweite von mindestens 170 km perspektivisch auf allen Linien der HEAG eingesetzt werden können und somit auch im Landkreis fahren.

Am Ende des Rundgangs stand für die SPD-Kreispolitiker fest, dass die Umstellung der Busse von Diesel auf Elektro ein wichtiger Baustein der Verkehrswende darstellt. „Leise, emmissionarm und mit Komfortelementen wie WLAN, geräumigen Stellplätzen für Kinderwagen und Rollstühle und Lademöglichkeiten für das Handy, so stellen wir uns einen attraktiven Busverkehr vor", betonte Margrit Herbst, verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion.

 

Homepage SPD Darmstadt-Dieburg

 

Bijan Kaffenberger

 

 

Vorwärts: