SPD Ortsverein Roßdorf und Gundernhausen

27.03.2020 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

COVID-19: Informationen zu finanziellen Hilfen während Corona-Pandemie

 

Unser Landtagsabgeordneter Bijan Kaffenberger infomiert:

COVID-19 stellt unsere Gesellschaft nicht nur vor eine gesundheitliche und soziale Belastungsprobe, sie ist auch eine besondere Herausforderung für die finanzielle Absicherung von Mietern, Familien sowie kleine und mittlere Unternehmen.
Deshalb haben der Bund und auch die hessische Landesregierung umfassende Maßnahmen zur Unterstützung beschlossen.

Hier finden Sie ein Informationsblatt über diese finanziellen Hilfen zu den dringlichsten Themen sowie weitere hilfreiche Links.

Die Übersicht richtet sich vor allem an Mieterinnen und Mieter, Familien, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Soloselbstständige und kleine bzw. mittlere Unternehmen (KMU).

 

27.03.2020 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

COVID-19: Deutscher Bundestag beschließt Hilfen in Zeiten der Corona Pandemie

 

SPD-Bundestabgeordneter Dr. Jens Zimmermann zu den Berliner Beschlüssen:

 

„Es braucht jetzt entschlossenes Handeln und kluges Krisenmanagement!, sagt der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann. „Mit den Gesetzen, die wir diese Woche beschlossen haben, schützen wir tausende Arbeitnehmer, Unternehmen und Familien in unserer Region vor dem Existenzverlust aufgrund der Corona-Krise. In Krisenzeiten zeigen sich die Stärke und der Zusammenhalt einer Gesellschaft. Wir sehen: Die Menschen in Südhessen halten in Zeiten des Corona-Virus zusammen. Sie zeigen Solidarität und Hilfsbereitschaft! Unterstützen beispielsweise ihre örtlichen Gaststätten und Wochenmärkte oder helfen Mitmenschen beim Einkaufen.“

 

25.03.2020 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

COVID-19: Schutzschild für Deutschland

 

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann informiert:

Unterstützung für Beschäftigte, Familien, Selbständige und Unternehmen

Die Bundesregierung hat weitreichende Maßnahmen auf den Weg gebracht, um die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger zu schützen, die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Arbeitsplätze und Wirtschaft zu begrenzen und Menschen vor sozialen Notlagen zu bewahren. Die notwendigen Gesetze sollen binnen weniger Tage vom Parlament verabschiedet werden.

Das Coronavirus stellt uns alle vor die größte Herausforderung seit vielen Jahrzehnten. Wir sorgen dafür, dass der Staat den Menschen in dieser Krise als starker Partner zur Seite steht. Jeder Arbeitsplatz, der verloren geht, und jeder Betrieb, der bankrottgeht, ist einer zu viel. Deshalb handeln wir und ergreifen die notwendigen Maßnahmen, um das Land sicher durch die Krise zu führen. Mit einem milliardenschweren Maßnahmenpaket unterstützen wir Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Familien mit Kindern, Mieterinnen und Mieter, Freiberufler, Soloselbständige, Kleinstbetriebe, mittelständische und große Unternehmen sowie Krankenhäuser.

 

23.03.2020 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

COVID-19: Kompakte Informationen zu politischen Maßnahmen und Unterstützung in Zeiten des Coronavirus

 

Bundestagsabgeordneter Dr. Jens Zimmermann infomiert:

Die Bundesregierung hat weitreichende Maßnahmen beschlossen, um die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger zu schützen, Menschen vor sozialen Notlagen zu bewahren und die Auswirkungen der Corona-Epidemie auf Arbeitsplätze und Wirtschaft zu begrenzen. Die notwendigen Gesetze sollen binnen weniger Tage vom Parlament verabschiedet werden. Als Ihr Bundestagsabgeordneter möchte ich Ihnen kompakt einige Informationen zur aktuellen Situation und den Hilfsmaßnahmen der Bundesregierung zukommen lassen. Mit einem milliardenschweren Maßnahmenpaket unterstützen wir Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Familien mit Kindern, Mieterinnen und Mieter, Freiberufler, Soloselbständige und Kleinstbetriebe, mittelständische und große Unternehmen sowie Krankenhäuser.

Diese Übersicht entspricht meinem Kenntnisstand von Montag, 23. März, 14.00 Uhr und erfasst die wichtigen Maßnahmen auf einen Blick. In den kommenden Tagen werden die Beschlüsse gefasst. Bitte berücksichtigen Sie auch, dass es vom Beschluss bis zum Ausrollen vor Ort einige Tage dauern kann.

Corona Wahlkreisinfo Stand 23_03_2020 

 

20.03.2020 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

COVID-19: Fragen und Antworten zum Coronavirus: Maßnahmen zur Unterstützung von Betroffenen

 

Bundestagsabgeordneter Dr. Jens Zimmermann infomiert:

Der gesundheitliche Schutz der Bevölkerung sowie der Erhalt der Gesundheitsinfrastruktur und der öffentlichen Versorgung stehen an erster Stelle. Darüber hinaus ist es wichtig, Wirtschaft und Beschäftigung so abzusichern, dass die Corona-Krise nicht in einer unkalkulierbaren Wirtschafts- und Beschäftigungskrise mündet. Deutschland hat die Situation frühzeitig ernst genommen und die Maßnahmen, die von der WHO erneut bekräftigt wurden, früh selbst umgesetzt. Die folgende Übersicht fasst zusammen, welche Maßnahmen Bundesregierung und Parlament auf den Weg gebracht haben.

18032020_FAQ_Corona.pdf 

 

18.03.2020 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

COVID-19: Schutzschirm für die Wirtschaft - Informationen für Unternehmen

 

Bundestagsabgeordneter Dr. Jens Zimmermann infomiert: 

"Als Ihr Bundestagsabgeordneter möchte ich Ihnen kompakt einige Informationen zur aktuellen Situation und den Hilfsmaßnahmen der Bundesregierung zukommen lassen. Ich weiß um die ernsthaften Einschnitte in Ihren Tätigkeiten und die Bedeutung der aktuellen Corona-Pandemie für die Unternehmen.  Anbei finden Sie wichtige Informationen und die nützlichen Links auf einen Blick (Stand 17.03.2020, 18:00 Uhr): COVID-19: Unternehmensinformation."

 

17.03.2020 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

COVID-19: Schutzschirm für Arbeitsplätze - Informationen zum Kurzarbeitergeld

 

Gesundheit steht an erster Stelle. Aber es geht auch darum, Arbeitsplätze zu schützen und zu erhalten. Denn natürlich sind viele Unternehmen stark unter Druck, weil die Folgen der Pandemie auch die Wirtschaft belasten. Deshalb spannen wir mit einem erleichterten Kurzarbeitergeld für betroffene Unternehmen einen starken Schutzschirm für Arbeitsplätze in Deutschland.

Informationen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zum Kurzarbeitergeld (Stand 16.03.2020)

 

 

16.03.2020 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

COVID-19: Informationen zum Corona-Virus

 

Liebe Mitmenschen, liebe SPD-Mitglieder

aufgrund der aktuellen Corona-Krankheitswelle, fallen auch bei uns Veranstaltungen bis auf weiteres aus oder werden als Telefonkonferenz abgehalten.

Dies betrieft sowohl die Sitzungen der SPD Darmstadt-Dieburg, sowie unsere Ortsvereine und Arbeitsgemeinschaften, als auch auch die Sitzung des Kreistags und deren Ausschüsse. 

Matti Merker hierzu: "Die aktuellen Entwicklungen führen dazu, dass wir alle Treffen und Veranstaltung bis auf weiteres aussetzen werden. Den notwendigen Austausch miteinander werden wir per Mail, Whats-App oder Telefon führen. Die politische Arbeit lebt vom Austausch miteinander und wir werden dies weiterhin so handhaben."

Wir möchten Ihnen die Links zu weiteren Plattformen anbieten, wo Sie sich gesicherte Informationen besorgen können. Bitte beachten Sie: Nicht jede Nachricht in Facebook, WhatsApp, Twitter & co. ist echt. Prüfen Sie die Nachricht, unter Umständen durch das zwei Quellen Prinzip. Alternativ prüfen Sie die folgenden Webseiten auf weitere Informationen:

Das Informationsportal vom Landkreis Darmstadt-Dieburg:
https://perspektive.ladadi.de/index.php?id=137

 

09.03.2020 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

SPD Darmstadt-Dieburg zieht mit Geschlossenheit in den Kommunalwahlkampf 2021

 

SPD Darmstadt-Dieburg zieht mit Geschlossenheit in den Kommunalwahlkampf 2021: Hervorragendes Ergebnis für Heike Hofmann als wieder gewählte SPD-Unterbezirksvorsitzende

 

Mit Geschlossenheit, Tatendrang, Zuversicht und Entschlossenheit zieht die SPD im Landkreis Darmstadt-Dieburg nach ihrem Parteitag in Babenhausen in den Wahlkampf für die Kommunalwahl im Frühjahr 2021.

 

„Wir wissen, dass die Bundes-SPD sich von ihrem Stimmungstief noch nicht erholt hat und dies auch Auswirkungen für uns vor Ort hat. Trotzdem besinnen wir uns gerade für die anstehende Kommunalwahl im Frühjahr 2021 auf unsere Stärken, unsere Themen und auf unser Personal vor Ort. Wir sind nah an den Menschen, kennen ihre Nöte, Sorgen und Wünsche und machen als federführende, gestaltende Kraft im Landkreis Darmstadt-Dieburg eine sehr gute Arbeit für die Region“, so die SPD-Unterbezirksvorsitzende Heike Hofmann selbstbewusst.

 

11.02.2020 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

Mitgliederversammlung der AG SelbstAktiv

 

Einladung zur Mitgliederversammlung mit Wahlen der Arbeitsgemeinschaft behinderter Menschen SelbstAktiv in der SPD im UB Darmstadt und Darmstadt-Dieburg

 

Liebe SPD-Mitglieder,

 

hiermit laden wir euch in Absprache mit den Unterbezirksvorständen zur Mitgliederversammlung mit Wahlen von „SelbstAktiv“ in der SPD am Freitag, den 28.02.2020, um 19:00 Uhr, in das Restaurant „Altes Schalthaus, Rodensteinweg 2, 64293 Darmstadt ein. 

Parkplätze sind ausreichend vorhanden, ÖPNV-Haltestelle: Rodensteinweg, Linie: F

 

23.01.2020 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

Kreis-SPD gibt Startschuss für ihr Wahlprogramm zur Kommunalwahl im Frühjahr 2021

 

Mit einem pfiffigen Format, einem sogenannten „World-Café, hat die Kreis-SPD ihren Startschuss zur Erstellung des Wahlprogramms für die Kommunalwahl im Frühjahr 2021 gegeben.

 

„Wir wollen die führende und gestaltende Kraft im Landkreis Darmstadt-Dieburg bei der Kommunalwahl im Frühjahr 2021 bleiben und weiterhin den Landrat stellen“, so die SPD-Kreisvorsitzende Heike Hofmann. Aus diesen Gründen steige die Kreis-SPD nach dem Motto „der frühe Vogel fängt den Wurm“ zeitig in die Wahlkampfvorbereitungen ein und habe mit der Erstellung des Wahlprogrammes begonnen.

 

04.12.2019 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

SPD Darmstadt-Dieburg läutet Kommunalwahl ein

 

Auf ihrem Kreisparteitag in Bickenbach stellten die Sozialdemokraten die Weichen klar auf Kommunalwahlkurs. Landrat Klaus Peter Schellhaas stellte die beeindruckende Bilanz der Kreiskoalition vor.

 

„In den letzten Jahren haben wir mit einem beispiellosen Schulbau-Sanierungsprogramm in dreistelliger Millionenhöhe, kräftig in unsere 81 Schulen im Landkreis investiert und diese saniert beziehungsweise neugebaut. Dieses ambitionierte Schulprogramm werden wir weiter fortführen, denn gute Bildungsangebote vor Ort sind das wichtigste für die Bildungsgerechtigkeit und Aufstiegschancen unserer Kinder. 

 

19.11.2019 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

#SPDVorsitz: Stichwahl um den Parteivorsitz

 

Bei der ersten Abstimmung hat kein Team die absolute Mehrheit erreicht. Deshalb findet zwischen den Teams Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans sowie Klara Geywitz & Olaf Scholz vom 19. bis 29. November eine zweite Abstimmung statt.

Hier geht es zu allen Informationen und Terminen zur Stichwahl.

 

10.11.2019 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

SPD-Arbeitnehmer aus Darmstadt und Darmstadt Dieburg überregional gut vertreten

 

Am 09.11.2019 hatte die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA), der SPD im Bezirk Hessen-Süd, ihre ordentliche Bezirkskonferenz in Frankfurt, mit Vorstandswahlen.

Die SPD-Arbeitnehmer*innen aus Darmstadt und Landkreis Darmstadt-Dieburg sind wieder gut im Vorstand vertreten.

 

Der Vorsitzende der beiden AfA Unterbezirke, Andreas Trägler, wurde wieder in den geschäftsführenden Vorstand als stellvertretender Vorsitzender gewählt. Weiterhin vertritt er die Arbeitnehmer*innen aus Hessen Süd im Bundesausschuss der SPD-Arbeitnehmer*innen in Berlin.

 

Sebastian Cramer (stellvertretender Vorsitzender der AfA Darmstadt/ Darmstadt Dieburg) wurde als neuer Schriftführer in den Vorstand gewählt.

 

21.10.2019 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

SPD fordert Continental auf, sich der sozialen Verantwortung für die Menschen und die Region zu stellen!

 

Aufgrund der zunehmenden Automatisierung und Digitalisierung in der Produktion, sowie den sinkenden Absatzzahlen in der Automobilindustrie, plant der Autozulieferer Continental einen Kahlschlag von Arbeitsplätzen im Babenhäusener Werk.

„Von den rund 7.000 Stellen in Deutschland, sollen allein 2.250 Stellen in Babenhausen abgebaut werden. 450 dieser Stellen, welche in der Entwicklung angesiedelt sind, können vermutlich durch interne Versetzungen und Transfers ohne Abbau möglich sein. Die restlichen 1.800 Stellen sollen „sosozialverträglich wie möglich“ abgebaut werden.“, heißt es in einer Veröffentlichung des Konzerns.

 

21.10.2019 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus: neuer Vorstand gewählt

 

In der Jahreshauptversammlung der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus gab der Vorsitzende Axel Mönch den Bericht über die Arbeit des Vorstandes der vergangenen Jahre. Zuvor begrüßte er die Vorsitzende des SPD-Unterbezirkes Darmstadt-Dieburg und Vizepräsidentin des Hessischen Landtages, Heike Hofmann,  MdL,als Gast.

 

Axel Mönch wörtlich "Wir gehören zu den Aktiven in den SPD-Ortsvereinen, denn bei Wahlkämpfen, den Versammlungen und Veranstaltungen sind wir immer dabei.

 

28.08.2019 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

Darmstadt-Dieburger Unterstützung für den Wahlkampf im Landkreis Zwickau

 

Nächsten Sonntag (1.) wählt Sachsen einen neuen Landtag und mit Spannung wird  das Ergebnis erwartet. Auch im Landkreis Zwickau sind die Wählerinnen und Wähler  zur Wahl aufgerufen. Der Landkreis Zwickau ist der Partnerlandkreis Darmstadt-Dieburgs. Feuerwehren, Ehrenamt und sogar das Dieburger Prinzenpaar waren  schon zum Austausch in Sachsen und es gibt viele Verbindungen zwischen den  beiden Regionen. Dieses Wochenende (23.) starten SPD-Mitglieder aus dem Kreis Darmstadt-Dieburg zur Fahrt in den Landkreis Zwickau: Eine Delegation der  Sozialdemokraten unterstützt im Haustürwahlkampf, wirbt für die Wahl und begleitet  die Parteifreunde solidarisch durch das Wahlkampfwochenende. Ein Wahlforum mit  den sächsischen Landtagskandidaten und viele Infostände im Landkreis Zwickau  gehören zum Wochenendprogramm.

 

15.08.2019 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

„SPD-Vorsitz“ - Wer soll’s werden? Entscheide mit!

 

Der Weg zur Wahl der neuen Parteiführung ist jetzt klar: Die SPD könnte künftig von einer Doppelspitze geführt werden – gemeinsam von einer Frau und einem Mann. Und die Mitglieder entscheiden. „Wir wagen Neues und ich bin sicher, am Ende dieses Auswahlverfahrens wird jeder sehen: Die SPD ist quicklebendig“, sagte die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer.

Der Parteivorstand hat beschlossen, dass an der Spitze der Partei künftig auch eine Doppelspitze stehen kann. Die neue Parteiführung soll nach einer Mitgliederbefragung auf dem Bundesparteitag Anfang Dezember gewählt werden.

https://www.spd.de/onlineabstimmen/

 

23.07.2019 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

(Bundestags)Fraktion intern: "Überall gut leben"

 

In der  „Fraktion intern“ informiert die SPD-Bundestagsfraktion regelmäßig über ihre Arbeit. In der neusten Ausgabe der Fraktion intern (Ausgabe 2/2019) geht es um dem Schwerpunktthema „Überall gut leben“. 

 

17.07.2019 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

„Das Maß ist voll“ – Was soll den Pendlern im Landkreis und Stadt noch alles zugemutet werden?

 

Mit Wut und Fassungslosigkeit hat die SPD-Unterbezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Heike Hofmann auf die heutige Berichterstattung im Darmstädter Echo reagiert, nach der die B 26 ab Frühjahr 2020 bis zu sieben Monate stadteinwärts gesperrt werden soll, da dringende Sanierungsarbeiten in den Wänden des Trogbauwerks der B 26 anstünden. Der in die Stadt einströmende Ziel- und Quellverkehr muss dann aufwendig und z.T.  weiträumig umgeleitet werden. Zudem entfällt ab den Sommerferien 2020 der Lohbergtunnel als weitere Umfahrungsmöglichkeit, da der Tunnel für bis zu sechs Wochen wegen Erneuerung der Betriebstechnik ebenfalls gesperrt ist.

 

Bijan Kaffenberger

 

Vorwärts: